Menü

Pressemeldungen

 


18.01.2017
Proline baut Kompetenz bei LVT-Zubehör weiter aus
Man mag es kaum glauben, aber der Siegeszug der Bodenart mit den vielen Namen hält schon über 15 Jahre an. Die Rede ist vom Design-Boden, Design-Belag, Design-Vinyl, Vinylboden oder Luxury Vinyl Tile – kurz LVT.


Proline baut Kompetenz bei LVT-Zubehör weiter aus

Drei neue Unterlagen und eine neue Bodenprofilserie für Designböden in München vorgestellt

Man mag es kaum glauben, aber der Siegeszug der Bodenart mit den vielen Namen hält schon über 15 Jahre an. Die Rede ist vom Design-Boden, Design-Belag, Design-Vinyl, Vinylboden oder Luxury Vinyl Tile – kurz LVT. Die Belagsart, die Robustheit so perfekt mit unterschiedlichen naturnahen Optiken zu vereinen weiß, baut kontinuierlich ihre Marktbedeutung aus.

Unterlagsmaterialien müssen bei der Verlegung analog der individuellen Anforderungen auf der Baustelle über unterschiedliche Eigenschaften verfügen. Grund genug für Proline, sich diesem Thema anzunehmen und für den optimalen Bodenaufbau bei der Verlegung von LVT zu sorgen. Auf der BAU in München stellte das Unternehmen gleich drei neue Unterlagsmaterialien vor.

NEUHEIT – PROBASE LVT PE-X 1,0 für die schwimmende Verlegung von Vinylböden ohne HDF-Träger​
Das in Bahnen zu verlegende Unterlagsmaterial besteht aus physikalisch vernetztem, geschlossenzelligem Polyolefin-Schaum und ist für die Verlegung von Design- bzw. Vinylböden mit Click-Verbindung geeignet (Bodenbelage MMFA Klasse 2/3). Es bietet einen sehr guten Schutz bei Belastungen und ist hervorragend für die Verwendung in Kombination mit einer Fußbodenheizung geeignet. Durch die Stärke von nur 1,0 mm ist sie für den Einsatz bei Sanierungen und Renovierungen prädestiniert. Die weiteren Eigenschaften der PROBASE LVT PE-X 1,0 beziehen sich auf den Schutz des Fußbodens (Ausgleich von Unebenheiten, Druckfestigkeit, Unempfindlichkeit gegenüber Feuchtigkeit) sowie die Steigerung des Wohnkomforts, z. B. durch eine verbesserte Geh- und Trittschalldämmung. 

Die sehr hochwertige Unterlagsbahn ist darüber hinaus bei gleicher Aufbauhöhe auch mit rutschhemmender Grip-Oberfläche erhältlich. Die NEUHEIT PROBASE LVT PE-X 1,0 mit Grip-Oberfläche schützt damit  vor dem Verrutschen der Dielen und etwaiger Fugenbildung.

NEUHEIT – Hightech-Akustikmatte PROBASE LVT PU-M 1,5
Komplettiert wird das Sortiment an Unterlagsmaterialien für Design- bzw. Vinylböden von der PROBASE LVT PU-M 1,5. Bei diesem Produkt handelt es sich um eine  Hightech-Akustikmatte aus einem Polyurethan-Mineraliengemisch mit guter Trittschallminderung (14 dB).

Die in Rollen angebotene Qualität in 1,5 mm Stärke ist ebenso für Design-/Vinylböden mit Click-Verbindung konzipiert, bestens für Fußbodenheizung geeignet, äußerst stabil gegenüber Druckbelastung sowie in der Lage, Unebenheiten des Untergrundes auszugleichen.

NEUHEIT – PROCOVER Designfloor S​
Das bereits gut sortierte Sortiment der Übergangs-, Anpassungs- und Abschlussprofile ergänzt Proline Systems nun das Profil PROCOVER Designfloor S. Das Profil überzeugt durch ein extra schmales Deckprofil und ist damit besonders interessant für moderne Bodengestaltungen, Abschlüsse sowie diskrete Architekturentwürfe. Die technischen Eigenschaften der PROCOVER Designfloor S bleiben von der Verschmälerung des Deckprofils unberührt. Auch hier ist eine  Höhenverstellung im Bereich von 4–9 mm möglich.

Georg Bouché, Verkaufsleiter National bei Proline Systems, zeigt sich überzeugt von den Neuheiten im Sortiment: „Der Proline eigene Systemgedanke sowie die Möglichkeit, unseren Kunden alles aus einer Hand zu liefern, ist jetzt auch bei LVT-Belägen noch deutlicher spürbar. Die Dynamik, die der Markt in diesem Segment innehat, unterstützen wir durch die passenden flankierenden Produkte im Bodenaufbau und Bodenabschluss. Die Neuheiten machen einmal mehr deutlich, dass Proline auch bei LVT-Belägen professionell aufgestellt ist.“

Übersicht Pressemeldungen

 
Zu den Artikeln